Am Rande des Naturparks „Dübener Heide“ liegt das schöne Ausflugsziel „Lausiger Teiche“.
Es bietet Ihnen neben Wanderwegen im gleichnamigen Naturschutzgebiet auch ausreichend Parkplätze für Tagesbesucher, das Ausflugslokal „Teichhaus“ mit Spielplatz, unserem Campingplatz mit internationalem Publikum sowie eine Liegewiese und die Möglichkeit im „Großen Lausiger Teich“ zu baden! Die monatlichen Wasserqualitätskontrollen in den Badesaisonen der letzten Jahre haben diesem Naturbadesee eine ausgezeichnete Wasserqualität bescheinigt.
Auch hier verläuft hier der Elberadweg – nach Umfragen Deutschlands beliebtester Radweg -. Er bedient sich hier landwirtschaftlicher Wege und verläuft Richtung Torgau circa 2 km entlang der L129 bis er wieder als separater Radweg hinter den Dörfern entlang führt.
Die „Lausiger Teiche“ gehören auch zu den FFH-(Flora-Fauna-Habitat)Gebieten, die mit den Vogelschutzgebieten zusammen als „Natura 2000“-Gebiete der EU unterstellt wurden! Hier fühlen sich schützenswerte und bedrohte Tiere wie die Mopsfledermaus, der Biber, der Kranich und der Fischotter noch wohl! Zu deren Schutz und zum Schutz der Badegäste wurde 2015 von Mai bis Oktober „Tempo 30“ eingeführt.
Die „Lausiger Teiche“, die übrigens zu Pretzsch gehören, obwohl manch einer sie auch Greudnitz, Körbin oder Korgau – im Internet auch Priesitz – zuordnet, sind eine ideale Ausgangslage in die Region: Liegen sie doch fast mittig zwischen der Lutherstadt Wittenberg und Torgau, zwischen den Landeshauptstädten Magdeburg und Dresden sowie der Quelle und der Mündung der Elbe! Unser 12 ha großer Campingpark ist ganzjährig geöffnet und bietet 100 – 200 Quadratmeter große Stellplätze, Wanderkarten und ganz viel Informationsmaterial in der Rezeption, Gruppenwiesen, ein Veranstaltungszelt, Aufenthaltsbereiche für Klein und Groß sowie eine Fahrradflotte. Eine Ferienwohnung, ein Bungalow, ein Ferienhaus, 2 Miet-Wohnwagen und das kleine Hostel ergänzen das Angebot.
Das zum Campingplatz gehörende Ausflugslokal „Teichhaus am Lausiger“ wartet mit einem Biergarten und einer Terrasse mit Blick zum See auf! Super saftige Schnitzel, Pfannengerichte, Salate, deftige Suppen, aber auch Kaffee & Kuchen sowie Eisbecher lassen Radfahrer und Ausflügler wieder zu Kräften kommen...
Gruppen aller Art buchen gerne auch ein Grill-Event oder ein deftiges Essen aus der Gulaschkanone!
Unser „Teichhaus“ ist kindgerecht eingerichtet. Auch sind Hunde willkommen. Überhaupt ist hier mehr los als so mancher denkt: „Heißgetränke-Treffen“ im Januar, verschiedenste Campingvereine und auch Autoclubs treffen sich: das spektakulärste Treffen waren sicherlich „Rammelbakken Reis“ aus den Niederlanden!
Seit 2 Jahren ist unser Platz über Himmelfahrt und Pfingsten ausgebucht! Am Männertag spielt vor dem „Teichhaus“ eine Band und am letzten Samstag im Oktober findet das „Fischer- und Familienfest“ statt...
Und zu Silvester gibt es Glühwein, eine Fackelwanderung, Lagerfeuer und Tanz... Ganz besonders freuen wir uns, dass die „Dübener Heide“ wieder attraktiver wird für Gäste aus Leipzig und der näheren Umgebung! Aber auch die Berliner scheinen uns immer häufiger zu entdecken! So wächst u.a. auch die Zahl unserer Saisoncamper mit Kindern! Der Altersdurchschnitt ist bei uns wieder gesunken und Alt und Jung, Saison- und Kurzzeitcamper pflegen hier ein geselliges Miteinander!
Besuchen Sie uns doch mal!
Ganz gleich, ob für eine Tasse Kaffee oder für drei Wochen, ob mit dem großen Reisemobil oder mit einer Hängematte, ob aus Peru, Leipzig oder Korgau, als Gruppe oder alleine, mit Hund und Katze oder als Großfamilie! - Bei uns sind Sie jederzeit herzlich willkommen!

Mit besten Grüßen vom „Lausiger“
Sandra & Andre Otto
Informationen
Heidemagnet
Heidemagnet im Internet

Schwimmhalle
Link zur Webseite

Heidi Magazin
www.heidimagazin.de

Geschützte Bäume
Eiche an der Neumühle


Gemeine Rosskastanie am Golmer Weinberg